REBEKKA RUÉTZ - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin S/S 2014 Collections

TRENDS DER NEUEN KOLLEKTION:
SPRING/SUMER 14 „SPLENDOR SOLIS"

Die Spring/Summer 2014 Kollektion von rebekka ruétz ist dem Thema „SPLENDOR SOLIS – der Glanz der Sonne“ gewidmet. Der Titel stammt ursprünglich von einem mitteldeutschen illustrierten alchemistischen Manuskript aus dem 16. Jahrhundert und befasst sich im Wesentlichen mit der Herstellung und Wirkungsweise des Steins der Weisen, also der Substanz mit deren Hilfe unedle Metalle in Gold oder Silber verwandelt werden können. Nebst dem Kollektionstitel fließen drei weitere Themen in die neue Frühjahr-/Sommerkollektion mit ein. Thema 1 – Die Sanduhr: Skulptural gebogene Formen verbreitern die Schultern und die Hüften, um die Illusion einer scharfen, d.h. schmalen Taille zu
simulieren. Thema 2 – Die Abstufung: Kurz über lang, lang über kurz, die Saumlänge bewegt sich in Stufenformationen rauf und runter. Schließlich Thema 3 – die Ellipse: Sanft luftige Cocoon-Formen bilden
eine weiche Option zu den scharfen Kontrasten der geformten Silhouette. Die Kollektion besteht aus rund 33 Teilen und beinhaltet Kleider, Röcke, Hosen, Blusen, Sweater, Blazer und Jacken. An Materialien
wurden angenehmer Strick, feinste Seide, hochwertiges Lederimitat und viele weitere kreative Stoffkombinationen verwendet. Der Großteil der Materialien weist entweder einen besonders starken Glanz durch spannende Materialkombinationen auf oder ist mit Metallic-Fäden durchzogen. Die Farbschattierungen reichen von Sommerweiß über Nude, Gelb und Senftönen, Bordeaux, Violet und Indigoblau bis hin zu Diamantschwarz. Raffinierte Highlight-Akzente wie glitzernde Paspel und
schimmernde schwarze Chakren-Drucke auf der Innenseite der Kleidung runden die Farbpalette ab.

Dazu auch gleich passend der Song zu S/S 2014 Kollektion von Michael Pfandler: